Ästhetik- und Laserzentrum
Priv.-Doz. Dr. med. Stefanie Meyer - Privatpraxis für Dermatologie & Ästhetik

Hautverjüngung & Narbenkorrektur

Falten, schlaffe Augenlider, Narben (z.B. nach Akne, OP, Verbrennungen) und Pigmentunregelmässigkeiten (Poikilodermie) im Gesicht und Decollete können mit dem ultraschnellen Pico-Sekunden-Laser mit Focuslinse (PicoSure) effektiv korrigiert werden. Sowohl oberflächliche als auch tiefe Hautschichten lassen sich auf diese Weise gut behandeln. Die Laserung erfolgt ambulant. Die Hautreaktion nach einer fraktionierten Laserbehandlung ist mit der eines Sonnenbrandes vergleichbar. Direkt nach der Laserbehandlung werden die gelaserten Hautpartien gekühlt und mit hautberuhigenden Pflegeprodukten versorgt. Die Anzahl der nötigen Behandlungen für ein optimales Ergebnis ist abhängig vom individuellen Hautbild und Ausgangsbefund. Im persönlichen Beratungsgespräch informieren wir Sie gerne umfassend zu diesem Thema.


PicoSure® Hautrevitalisierung: effektiv, sicher, schonend 

Sie suchen nach einer effektiven, sicheren und sanften Methode zur Hautverjüngung ohne Auszeit und ohne Spritzen? Dann ist die PicoSure Laserbehandlung genau das Richtige für Sie. Der hochmoderne PicoSure Laser begeistert durch exzellente Ergebnisse in der Hautverjüngung – besonders bei der Entfernung von Pigmentstörungen, zur Faltenglättung, Porenverfeinerung und Reduktion von Aknenarben. Der empfindliche Gesichts-, Augen-, Hals- und Decollete-Bereich sowie die Handrücken können mit dem PicoSure besonders schonend und effektiv behandelt werden, ohne die umgebende Haut zu schädigen. Die innovative Laser-Technologie verhilft Ihrer Haut zu einem frischeren, jugendlicheren Erscheinungsbild – ohne OP und ohne Spritzen! Zeichen der Hautalterung werden ausradiert. Ihre Haut erscheint wieder ebenmässiger und sichtbar verjüngt.  PicoSure erneuert Ihre Haut von innen heraus – schonend und ohne Ausfallzeiten.

Wie funktioniert die PicoSure Hautrevitalisierung?

Der Picosekundenlaser PicoSure wird zur nicht-invasiven Hautrevitalisierung und - wegen seiner Fähigkeit, störende Pigmente ultrafein zu zersprengen - auch zur Tattoo-Entfernung eingesetzt. Der Laser gibt ultrakurze Energieimpulse im Billionstel-Sekunden-Bereich ab und erzeugt einen photomechanischen Effekt. Dadurch werden z. B. überschüssige Pigmente in kleinste Teilchen zersetzt, die der Körper leichter abbauen kann, so dass sie nach kurzer Zeit verblassen.  Darüber hinaus erzielt die Focus™-Linse des PicoSure eine präzise Tiefenwirkung, die die Regeneration von Kollagen und Elastin fördert und so die Haut von innen heraus erneuert. Mit nur wenigen Behandlungen werden Hautunebenheiten geglättet und unschöne Pigmentflecken sichtbar reduziert.


Lassen Sie die Zeichen der Hautalterung hinter sich – vertrauen Sie auf PicoSure


Die nach einer PicoSure-Behandlung auftretende Hautrötung legt sich meist innerhalb weniger Stunden und ist spätestens über Nacht verschwunden. Am nächsten Tag darf ein mineralisches Make-up aufgetragen werden. Generell darf frisch gelaserte Haut nicht mit Peelings behandelt oder ungeschützt Sonnen- oder UV-Licht ausgesetzt werden.

.Kann ich nach der Behandlung meinen normalen Tagesablauf fortsetzen?

 

PicoSure arbeitet gleichzeitig schonend und effektiv – im Gegensatz zu anderen hautverjüngenden Laserbehandlungen, die 3-7 Tage Ausfallzeit, Schwellungen, Rötungen etc. nach sich ziehen können. PicoSure-Behandlungen zur Hautauffrischung dauern nur etwa 10-15 Minuten. Die Haut wird während der Behandlung mittels Luftkühlung angenehm gekühlt, so dass die Laserung selbst in der Regel sehr schmerzarm empfunden und gut vertragen wird. Im Anschluss an die Behandlung auftretende Rötungen legen sich normalerweise nach kurzer Zeit. Sie können Ihre gewohnten Aktivitäten ohne Unterbrechung wiederaufnehmen – diskret und ohne Ausfallzeit am nächsten Tag.

 

 

Was macht PicoSure so einmalig?

Die moderne Picosekunden-Technologie ist schonend und präzise. Sie erlaubt die Behandlung verschiedener Körperareale: Gesicht und Augenpartie, Dekolleté, Hände oder Beine. Die Heilungszeit für die Patienten ist kurz – besonders im Vergleich mit vielen anderen Verfahren der Hautverjüngung. Die Behandlung wird in der Regel innerhalb von wenigen Terminen (3-5) in 2-4-wöchigen Abständen abgeschlossen. Wir werden für Sie individuellen Behandlungsplan erstellen, der speziell auf die Bedürfnisse Ihrer Haut abgestimmt ist.  Die überzeugenden Resultate der PicoSure-Behandlungen.
 
jetzt neu: Laser-HydraFacial!
 
Falten, Aknenarben, Pigmentflecken und grobe Poren? Laser-HydraFacial, die neue Beauty-Kombi aus Laser und HydraFacial® kann diese Makel sanft und effektiv entfernen.
Wir kennen HydraFacial® als Lieblingsbehandlung der Hollywoodstars und Lasertreatments als mimimalinvasive und wirkungsvolle Gesichtsbehandlungen zur Verbesserung des Hautbilds.

Die neue Power-Kombi aus PicoSure®-Focuslaser und HydraFacial®, kurz Laser-HydraFacial kommt im Gesicht zum Einsatz, wenn Strukturveränderungen, Pigmentflecken, Fältchen oder Unregelmäßigkeiten (wie Narben und grobe Poren) ausgebügelt werden sollen.  Wie läuft eine Laser-HydraFacial Behandlung ab? Nach dem Auftragen einer betäubenden Creme führt die Ärztin das Lasergerät über verschiedene Stellen im Gesicht und das abgegebene, gebündelte Licht durchdringt die oberen Hautschichten, ohne sie zu verletzen. Das Besondere am PicoSure®-Focus Laser ist, dass er die Lichtimpulse fokussiert, d.h. auf winzige, eng benachbarte Areale abgibt und dabei Mikrolöcher unter der Haut setzt.  Die Hautoberfläche selbst bleibt dabei unversehrt. Die Focuslaser-Behandlung ist besonders hautschonend und erfordert i.d.R. keine Auszeit. Die leichte Rötung, die nach der Laserung entsteht, verschwindet binnen weniger Stunden. Die Behandlung kann unter Einhaltung von Sonnenschutz auch in den Sommermonaten durchgeführt werden.

Was passiert nach der Laserung? In der Tiefe der Mikrolöcher werden nun die Selbstheilungskräfte der Haut mobilisiert, Kollagen wird produziert, Aknenarben und Falten glätten sich von innen heraus, Pigment- und Altersflecken werden abgebaut - der Teint erscheint frischer, glatter, ebenmässiger und jünger.  

 

Für das perfekte Finish sorgt 1-2 Wochen nach der Laserung ein HydraFacialÒ Treatment, das die Haut mittels Mikrodermabrasion von Schüppchen und Verhornungen befreit, durch Glysal-Peeling die Oberfläche glättet, die Poren durch Vakuum ausreinigt und verfeinert und nachhaltig Feuchtigkeit durch ein Hyaluronserum spendet.  

 

Das Ergebnis des Laser-HydraFacials kann sich sehen lassen - nach wenigen Behandlungen ist das Hautbild sichtbar verfeinert, ebenmässiger und glatter. Die Behandlung ist für Männer und Frauen übrigens gleichermassen geeigent: Für die reifere Erwachsenhaut als Anti-Aging Treatment gegen Falten, zur Behandlung von störenden Pigmentflecken bei Frauen (Melasma) und zur Verbesserung von Aknehaut, insbesondere Aknenarben und groben Poren. Ohne Pieksen und ohne Spritzen! Nur mit der heilenden Kraft des Laserlichts. 

 

 

Anrufen